Stellenangebot am ITM

11.03.2022: Am ITM ist eine interessante Stelle ausgeschrieben

Die Universität zu Lübeck steht für exzellente Forschung und exzellente Lehre. Wir sind eine moderne Stiftungsuniversität mit thematisch fokussierten Studiengängen. Unter dem Motto „Im Focus das Leben" bieten wir als Life-Science-Universität ein Spektrum von Medizin, Gesundheitswissenschaften und Psychologie bis hin zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik an.

Am Institut für Telematik (Direktor: Univ.-Prof. Dr. S. Fischer; Arbeitsgruppe von Prof. Dr. A. Schrader) der Universität zu Lübeck ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

zunächst befristet bis zum 30.11.2024 in Vollzeit (38,7 Stunden pro Woche) zu besetzen. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) ist gegeben.

Die AG Ambient Computing erforscht intelligente Umgebungen. Wir sind Gründungsmitglied des Center for Open Innovation in Connected Health (COPICOH) und arbeiten an zahlreichen multidisziplinären Forschungsprojekten mit Partnern aus Akademie, Wirtschaft und Gesundheitsversorgung.

Im BMBF-geförderten Forschungsprojekt LABORATORIUM soll ein Kl-gestütztes Lernassistenzsystem für die sprachliche Kommunikation in interaktiven Lernräumen in der praktischen Ausbildung in den Studiengängen der Medizin-Sektion in Zusammenarbeit mit Instituten und Kliniken entwickelt und im realen Lehrbetrieb evaluiert werden. Der Fokus des ITM liegt auf der Entwicklung der medientechnischen 1nfrastruktu r.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Selbstständige Durchführung der Arbeitspakete im Projekt, insbesondere technische Anforderungsanalyse, Entwicklung der technischen Infrastruktur, technische Evaluation im Labor sowie technische Unterstützung der Evaluation im realen Lehrbetrieb
  • Unterstützung der Projektorganisation und Kommunikation
  • Betreuung von wissenschaftlichen Hilfskräften sowie Bachelor- und Masterarbeiten
  • Publikationen der Ergebnisse auf internationalen Fachkongressen und in Zeitschriften

Anforderungen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik oder vergleichbaren Fächern
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Interesse an Audio-/Studiotechnik
  • Erfahrungen in der Implementierung von verteilten Systemen
  • Ein selbstständiger Arbeitsstil wird vorausgesetzt

Die Eingruppierung erfolgt nach Maßgabe der Tarifautomatik bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Eine endgültige Stellenbewertung bleibt vorbehalten.

Die Universität zu Lübeck versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Als Bewerberin oder Bewerber mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Person berücksichtigen wir Sie bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Für  weitergehende  Fragen  zum   Aufgabengebiet   steht   Ihnen   Prof.   Dr.   Andreas   Schrader  (sch rader@it m.uni-1u ebeck.de, Telefon +49 451 3101 6420) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.copicoh.uni-luebeck.de/forschung/projekte/laboratorium.html und www.itm.uni-luebeck.de.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 1021/22 bis spätestens 31.03.2022 (Eingangsdatum) in einem PDF-Dokument an bewerbung(at)uni-luebeck.de oder auf dem Postweg an:

Universität zu Lübeck- Die Präsidentin - Referat Personal Ratzeburger Allee 160, 23562 Lübeck